*
top-wanderung-trisslalm-finkau
Berghütte in Österreich Wandern in Österreich, Wanderung über die Gletscherblickalm und Trisslalm zur Finkau
top-allgemein
Berghütte Silberleiten
Hochkrimml 184 ♦ A-5743 Krimml
Tel.: +49 8501-1250 oder +43 650-2480512
E-Mail: info@wandern-oesterreich-fewo.at
top-left
Ferienwohnungen in der Berghütte für 6, 8, 12 und 14 Personen im Wanderparadies Zillertal Arena / Nationalpark Hohe Tauern in Österreich
Menu
Wandern in Österreich Wandern in Österreich
Fewo bis 8 Personen Fewo bis 8 Personen
Fewo bis 14 Personen Fewo bis 14 Personen
Preise Preise
Wanderungen Wanderungen
Lackenalm Lackenalm
Gerlos - Stausee Gerlos - Stausee
Wimmertal Wimmertal
Erlebnisreichweg Erlebnisreichweg
Gletscherblickalm Gletscherblickalm
Alpengasthof Finkau Alpengasthof Finkau
Salzachjochhütte Salzachjochhütte
Trisslalm Trisslalm
Bärschlagalm Bärschlagalm
Planetarium Planetarium
Isskogel Isskogel
Zittauer Hütte Zittauer Hütte
Warnsdorfer Hütte Warnsdorfer Hütte
Seebachsee Seebachsee
Geisskopf Geisskopf
Kirchspitze Kirchspitze
Tauernhaus - Finkau Tauernhaus - Finkau
Trisslalm - Finkau Trisslalm - Finkau
Radtouren Radtouren
Isskogel Isskogel
Großvenediger Großvenediger
Wilde Krimml Wilde Krimml
Wiesenalm Wiesenalm
Krummbachrast Krummbachrast
Ausflugsziele Ausflugsziele
Krimmler Wasserfälle Krimmler Wasserfälle
Alpengasthof Finkau Alpengasthof Finkau
Kristallbad Kristallbad
Almabtrieb in Krimml Almabtrieb in Krimml
Aktivurlaub Aktivurlaub
Mega Flying Fox Mega Flying Fox
Hochseilgarten Hochseilgarten
Megaschaukel Megaschaukel
Felsklettern Felsklettern
Wildwasser Tubing Wildwasser Tubing
Canyoning Canyoning
Veranstaltungen Veranstaltungen
wir auf Youtube wir auf Youtube
Fotogalerie Fotogalerie
Bilder der Berghütten Bilder der Berghütten
Bilder der Umgebung Bilder der Umgebung
FAQ FAQ
Anfrage Anfrage
Adresse - Anfahrt Adresse - Anfahrt
Gästebuch Gästebuch
Impressum Impressum
Sitemap Sitemap
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Wanderung von Silberleiten über die Gletscherblickalm
und Trisslalm zum Alpengasthof Finkau

 
 
1. kurze Tour (45 Minuten)
Heute machen wir eine Wanderung, bei der wir uns aufteilen. Die jungen Mütter (ausgerüstet mit Buggy) fahren mit Ihren Kindern von Silberleiten aus bergab zur Gerlos-Alpenstraße, biegen links ab und fahren 1 km Richtung Königsleiten, biegen dann wieder rechts ab, dann gleich wieder rechts und fahren nun unterhalb der Straße Richtung Finkau. Kurz bevor man mit dem Auto das rechts liegende Bächlein überqueren könnte parken Sie Ihr Auto links am Wegrand vor der Schranke. Von dort aus geht es ca. 45 Minuten einen schönen Spazierweg entlang des Baches Richtung Finkau. Sobald der Weg endet geht es rechts über eine Holzbrücke zur Finkau. Dort wartet man dann gespannt auf die anderen Wanderer.
 

2. lange Tour von Silberleiten über die Gletscherblickalm und Trisslalm zur Finkau (3,5 Stunden)
Die geübten, konditionsstarken, schwindelfreien Wanderer machen sich auf den Weg von Silberleiten links Richtung Plattenalm (Lift) und biegen nach wenigen Metern in den Wanderweg zur Gletscherblickalm ein.

Wanderung von Silberleiten über die Gletscherblickalm und Trisslalm zur Finkau 01 Wanderung von Silberleiten über die Gletscherblickalm und Trisslalm zur Finkau 02 Wanderung von Silberleiten über die Gletscherblickalm und Trisslalm zur Finkau 03

Nach 30 Minuten entlang eines leicht ansteigenden Schotterweges kommen wir zur Gletscherblickalm, gehen aber schweren Herzens ohne Einkehr gleich weiter bis uns nach ca.30 Minuten ein Schild den Weg über die Wildkaralm zur Trisslalm zeigt. Wir befinden uns nun auf der Breitscharte und kommen zum sogenannten "Leitenkammersteig".

Wanderung von Silberleiten über die Gletscherblickalm und Trisslalm zur Finkau 04 Wanderung von Silberleiten über die Gletscherblickalm und Trisslalm zur Finkau 05 Wanderung von Silberleiten über die Gletscherblickalm und Trisslalm zur Finkau 06

Der vor uns liegende Steinweg ist leicht zu bewältigen. Am Ende des Steinweges sehen wir oberhalb von uns die Wildkaralm. Hier machen wir eine kurze Trinkpause. Wir sind nun schon fast 2 Stunden unterwegs, und das sieht man uns auch an. Nach einem 20 Minuten dauernden gemütlichen Waldweg geht es nun 45 Minuten immer bergab. Dabei muss man schon einige größere Steinstufen hinunterklettern. Außerdem sollte man auch schwindelfrei sein und über sehr gute durchtrainierte Knie verfügen. Wir haben das Gefühl "das Bergabsteigen hört nicht auf", aber endlich haben wir die Trisslalm erreicht und nach weiteren 25 Minuten sind wir nun auch endlich an unserem Ziel angelangt und werden von unseren Kurzgehern herzlichst empfangen.

Wanderung von Silberleiten über die Gletscherblickalm und Trisslalm zur Finkau 07 Wanderung von Silberleiten über die Gletscherblickalm und Trisslalm zur Finkau 08 Wanderung von Silberleiten über die Gletscherblickalm und Trisslalm zur Finkau 09

Kaputt aber glücklich bestellen wir uns eine wohlverdiente Jausen und ein kühlendes Getränk. 3,5 Stunden liegen hinter uns und wir freuen uns, dass wir nach der Einkehr mit dem Auto zurück in unsere Almhütte nach Silberleiten fahren können.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail