*
Slider-Radtouren
blockHeaderEditIcon
Breadcrumb-Navigation
blockHeaderEditIcon

Mountainbiketour "Wilde Krimml"

Radtour-Wilde-Krimml01
blockHeaderEditIcon


Länge: 22km
Dauer: ca. 3,5 – 4 Std.
Höhenmeter: 2170m
Höhenmeter Auf: 765m
Höhenmeter Ab: 1405m
Höchster Punkt: 2260m

Eigentlich ist der über 2.264 Meter hohe Hausberg von Gerlos, der Isskogel, mit dem Bike nur in einer sehr anstrengenden Auffahrt zu erreichen.

Radtour-Wilde-Krimml02
blockHeaderEditIcon


Die Isskogelbahn jedoch nimmt diesem Berg seinen Schrecken. Bis auf 1.900 Meter transportiert die Gondel Biker und Bikes, sodass noch genügend Kraftreserven bleiben, nicht nur bis auf den Isskogel zu fahren, sondern auch noch den Abstechter in die Wilde Krimml zu machen, einem landschaftlich besonders reizvollen Talschluss. Da diese Tour fast ausnahmslos oberhalb der Waldgrenze verläuft, bietet sie ein fantastisches Panorama auf den Gerlospass mit dem Durlassboden Stausee, die gegenüber liegenden Seitentäler und die Gipfel und Gletscher der dahinter liegenden Zillertaler Alpen.

Radtour-Wilde-Krimml03
blockHeaderEditIcon
Radtour-Wilde-Krimml04
blockHeaderEditIcon


Die ersten 1900 Höhenmeter legt man ganz entspannt mit der Isskogelbahn zurück. Der Preis für ein Kombiticket für Biker 2012 kostet 14,30 €. Oben angekommen kann man schon mal die super tolle Aussicht auf den gegenüberliegenden Stausee genießen. Dann geht es ein kurzes Teilstück hinauf bis man sich auch schon über die erste Abfahrt von ca. 3 km freuen kann. Unten angekommen hat man das anstrengendste Stück vor sich, es geht nämlich wieder ganz nach oben auf den Isskogel. Für dieses Teilstück benötigt man ca. 45 Minuten. Wenn man es dann bis nach oben geschafft hat, wird man von einem fantastischen Panorama überrascht. Man kommt nämlich genau am Durchlassboden Stausee an.

Radtour-Wilde-Krimml05
blockHeaderEditIcon


Anschließend kann man noch einen Abstecher in die wilde Krimml machen, dafür benötigt man ca. eine halbe Stunde. Bei einer kurzen Erholungspause in der "Wilden Krimmlalm" ist man gestärkt für das danach anstehende Stück nach oben in Richtung Bergbahn. Dort angekommen, kann man eine wundervolle Talfahrt über Asphalt und Schotter, durch Wald und Wiesen auskosten. Dauer für diese Abfahrt ca. 30 Minuten. Am Ende kommt man wieder direkt an der Talstation an.

Adresse
blockHeaderEditIcon
Berghütte Silberleiten
Hochkrimml / Silberleiten 184
A-5743 Krimml

Telefon: 0049 - (0)8501 / 1250
Mobil: 0043 - (0)650-2480512
E-Mail: info@wandern-oesterreich-fewo.at
Internet: www.wandern-oesterreich-fewo.at
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail